Sippungen - Schlaraffia

Direkt zum Seiteninhalt

Sippungen

Wir treffen uns in der Zeit von Anfang Oktober bis Ende April
an (fast) jedem Donnerstag um 19:30 Uhr.

Gäste mögen sich bitte bis am Mittwoch vor einer Sippung
per Netzwisch anmelden (Click rechts)
oder mit Rt Pedro Nero quasselstrippen: 04634-1861

Unterschlupf: Pension Flensburg-Engelsby, Engelsbyer Str. 72 F, 24943 Flensburg - 0461 61520 - zur Burg ca. 400 m

Sippungsfolge a.U. 161/162
- nur mit Anmeldung (vgl. oben) -


Lethemond a.U. 161
22.10.2020
Von Luftschlössern und Luftnummern
3063
S/A

Montag
26.10.2020
Reychsausritt in die
hohe Kilia (26)
(Die Mutter hat die gesamte Winterung bereits abgesagt)


29.10.2020
Querkopfträger in die Rostra!
Querkopfträger-Aspiranten auch!
3064
P/S

Windmond a. U. 161

05.11.2020
Windmond-Schlaraffiade
3065
A/P/A
12.11.2020
Aal- und Sprotten-Sippung mit Turney
3066
S/P
Sonntag
15.11.2020
Gräberbegehung -
Gl. 10 Mühlenfriedhof
(anschl. Grünkohlatzung mit Anmeldung)

19.11.2020
Ahalla - Feyer
3067
A
26.11.2020
Sippung
3068
P/S



Freitag
27.11.2020

Reychsausritt zu unserer Tochter Perla Sylta (344)



Christmond a.U. 161

03.12.2020
Christmond-Schlaraffiade
3069
S/A
10.12.2020
Ein Abend für Elise
oder Beethovens 250.
3070
P/S
17.12.2020
In der Weihnachtsbäckerei...
3071
A/P

24.12.2020
Keine Sippung
(Uhubaumabend)




31.12.2020
Keine Sippung
(Jahrungswechsel)



Eismond a.U. 162

07.01.2021
Eismond-Schlaraffiade -
Ehé Neujahr
3072

Sonnabend
09.01.2020
Gl. 11 Neujahrsempfang in der Duburg



14.01.2021
Feuerzangen-Bowle
in der Duburg
Fechsen und Laben
3073

21.01.2021
Knappen-Prüfung des Kn 235 - Sippung
3074


28.01.2021

Literatur-Turney um die Funke-Kette
3075




Hornung a.U. 162



04.02.2021

Hornung-Schlaraffiade
3076


11.02.2021

Stabs-Junker in die Rostra
3077


18.02.2021

Sippung
3078


25.02.2021

JunKnaSi
3079




Lenzmond a.U. 162



04.03.2021

Lenzmond-Schlaraffiade
ErbSchl. Rt Kipplauf
3080


11.03.2021

Sippung der Do.-Reyche im h. Sachsenwald
(Die Pforte der Duburg ist geöffnet!)
3081


18.03.2021

Passverlängerung
3082


25.03.2021

Wir machen wieder Musik
Mit Burgfrauen & Tross
3083



Ostermond a.U. 162



01.04.2021
Ostermond-Schlaraffiade
April-April
Einritt der h.
Perla Sylta (344)
3084


08.04.2021
40 Jahre Schlaraffe
Rt Marco Posto
3085


Sonnabend
10.04.2021
Sippung
der "Nordischen Reyche"
in der hohen Flensburgia
3086


15.04.2021
So ein Käse.
Eine anrüchige Sippung!
3087


22.04.2021
Jahreshauptversammlung
Vierzeiler zur Wahl
3088

29.04.2021
Wahlschlaraffiade -
Schlusssippung
3089
Hygiene-und Spielablaufkonzept der Flensburgia im Händelhof 7, Flensburg Engelsby

Allgemeines
Alle Vereinsmitglieder und Besucher der Flensburgia halten sich an diese und die allgemeinen Regeln der Hygiene. Sie unterlassen alles, was andere Teilnehmer der wöchent-lichen Sitzungen in irgendeiner Weise gefährden könnte. Alles Überflüssige bleibt im Auto  – wenn es das Wetter zulässt auch der Mantel oder die Jacke.
Sicherheit & Hygiene
- Wir halten 1,5 Meter Abstand in und vor der Burg.
- Händedesinfektion vor Betreten der Burg  am Spender
- Wir tragen uns in eine spezielle Anwesenheitsliste, die die Coronaverordnung verbindlich vorschreibt, ein.
- Wir vermeiden direkten Körperkontakt.
- Wir begrüßen uns nur durch Verbeugung.
- Wir tragen grundsätzlich Mundschutz, wenn wir uns in der Burg bewegen.
- Am Platz ist kann der Mundschutz getragen werden, muss aber nicht
- Für eine regelmäßige Belüftung der Burg wird gesorgt. (Belüftungsanlage)
Sitzordnung & Bewegung in der Burg
- Wir achten auf die grafischen Hinweise der Bewe-gungswege innerhalb der Burg.
- Die Teilnehmerzahl ist auf max. 26 (ohne Styxin) beschränkt.
- Die Tischposition darf nicht verändert werden.
- Auf dem Thron agiert nur der Fungierende.
- Der Notausgang wird zum regulären Ausgang.
- Nur eine Person besucht die Toilette und folgt der angezeigten Wegführung.
Pausen- / Essen- & Getränke – Regelungen
- Wir bestellen Speisen und Getränke nur am Tisch. Entsprechende Zettel werden ausliegen.
- Wir speisen und trinken nur an den Plätzen.
- Eine Schmuspause wird es nicht geben.
- Wir bezahlen einzeln und tischweise am Ende der Zusammenkunft.
Geänderte zeremonielle Abläufe
- Die Begrüßung und Verabschiedung finden am Platz statt.
- Es wird keinen gemeinsamen Liedgesang geben. Blasinstrumente werden nicht gespielt.
- Die Oberschlaraffen sind frei, situationsbedingt unter Einhaltung dieser Regelung die zeremoniellen Traditionen abzuändern.
Anmeldung
- Alle, Vereinsmitglieder und Gäste, melden sich bis 18.00 Uhr am vorangehenden Mittwoch  an.
- Anmeldung bei Rt Pedro Nero,
pesimabe@t-online.de;  04634/1861 (Peter Gregersen)
- Vereinsmitglieder werden in der Reihenfolge ihrer Anmeldung zuerst berücksichtigt.
- Sind darüber hinaus freie Plätze vorhanden, erhalten die eynrittswilligen Gäste am Tag vor der Sippung bis 21.00 Uhr eine Bestätigung ihrer Teilnahme.
Gez. Franz Dewanger

Zurück zum Seiteninhalt